Adventskaffee im Kranichgarten

Unsere Feste in der Vorweihnachtszeit

Wenn es in den Wochen vor Weihnachten draußen so richtig kalt und grau ist, dann soll es wenigstens innen gemütlich sein. Dafür sorgten wir mit strahlenden Lichtern und festlicher Weihnachtsdekoration.

1.Advent im Kranichgarten

Um in die Weihnachtszeit richtig einzustimmen, planten wir einige Feste für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.Zu Beginn der festlichen Tage feierten wir den ersten Advent. Passend zur Adventszeit eröffneten wir unsere Feier mit einem Gedicht. Das gemütliche Beisammensein genossen wir mit Kaffee und allerlei Leckereien.Für ein besonderes Gefühlserlebnis sorgten die Geschwister Aoki, die uns die Weihnachtslieder am Klavier und an der Geige präsentierten. Wir ließen uns von der fröhlichen Musik mitreißen und sangen alle heiter mit.

Der Nikolaus ist im Haus

Bei uns kam natürlich auch der Nikolaus vorbei. Wie gewöhnlich zum Brauch, beschenkte er uns mit kleinen süßen Gaben. Zum Nikolauskaffee beglückten uns strahlend funkelnde Kinder des St. Marien Kindergartens mit fröhlichem Gesang und Tanz. Lange hat der Heimchor geprobt, um uns die einstudierten Weihnachtslieder vorzutragen.Gemeinsam stimmten wir alle mit ein, und sangen fröhlich mit. Im musikalischen Rhythmus wippten und schunkelten wir miteinander.

Blasmusik sorgt für „beste Weihnachtsstimmung“

Zum krönenden Abschluss unserer alljährlichen vorweihnachtlichen Feierlichkeiten kam der bekannte Heidelberger Musikzug PKG zu uns ins Haus. Als Highlight präsentierte uns der PKG die weihnachtliche Musik auf Ihren Blasinstrumenten. Passend zur kalten Jahreszeit wärmten wir uns mit heißem Glühwein auf. Dazu gab es selbstgebackene Plätzchen.

Alles in allem hatten wir ein gelungenes und fröhliches Adventsfest miteinander. Ein herzliches Dankeschön an alle die in irgendeiner Weise an den Vorbereitungen und an der Durchführung beteiligt waren.