»Frühling will nun einmarschieren, kommt mit Sang und Schalle«

Nach diesem Motto begrüßten wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner zum diesjährigen Frühlingsfest.

Bei einer bunt gedeckten Kaffeetafel mit leckerer Himbeertorte und Kaffee freuten sich alle über einen schönen Nachmittag mit Musik zum Mitsingen, Schunkeln, Klatschen und Tanzen. Die Sonne nahm unsere Einladung gerne an und verbreitete eine angenehme Wärme und gute Stimmung. Unser Programm startete mit Gedichten unserer Betreuungskraft Anette Schäfer und dem Besuch der Kindergartenkinder von St. Marien mit Frühlingsliedern und Tänzen.

Unsere Leiterin der Alltagsbegleiter, Frau Marianne Groß überraschte uns mit einem orientalischen Bauch- und Fächertanz und entführte uns in eine andere Welt. Nicht fehlen durfte unser Joachim, der zu einem Teil unserer Kranichgartenfamilie geworden ist. Er führte den ganzen Nachmittag mit viel Gesang und humorvoller Unterhaltung durch das Programm.

Krönender Abschluss war unser Heimchor, mit herzerfrischenden Frühlingsliedern, die alle zum Mitsingen einluden.

Es war ein schöner Nachmittag, an dem alle viel Freude hatten. Wir bedanken uns herzlich für die Mitwirkung und Hilfe, die zum Gelingen beigetragen haben.