Herbstfest im Kranichgarten

Der Herbst beschenkt uns mit angenehmen Sonnenstrahlen.
Bäume prahlen mit ihren bunten Blättern im Wind.
Es duftet traumhaft nach Herbst.

Zu diesem Anlass nahm unsere Heimleitung den weiten Weg auf sich, um dem Bauern ihres Vertrauens, der mit Abstand die besten Äpfel der pfälzischen Region anbaut, einen Besuch abzustatten und saftige Äpfel für unser Herbstfest zu besorgen. Bewohnerinnen und Bewohner schälten und schnippelten einen Nachmittag lang fleißig Äpfel, mit Gelüsten auf den leckeren Apfelkuchen. Zu danken haben wir auch unserem fleißigen Helfer, Herrn Degel, einem gelernten Bäcker, der uns mit viel Freude 14 Kuchen gebacken hat.

Zum Fest gab es im herbstlich dekorierten Saal den heiß ersehnten Apfelkuchen mit Sahne am Kaffeetisch. Ein Herbstgedicht mit dem Namen »Bunter Oktober« trug uns unsere Betreuungskraft Frau Anette Schäfer vor. Die Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich an schwungvollen Musikeinlagen an Orgel und Akkordeon durch unseren altbekannten »Joachim«. Die Kinder aus dem St. Marien Kindergarten brachten kindliche Lebhaftigkeit durch Tänze und Lieder zu unserem Fest mit. Der Überraschungsgast Noah Bruder unserer Auszubildenden Nina, sorgte mit seinem Soloauftritt für viel Beifall. Die Lieder unseres Heimchors haben sich bereits zu einer Tradition entwickelt und wurden mit viel Applaus bejubelt.

Der krönende Abschluss bestand aus traditionellen bayrischen Weißwürsten, süßem Senf, Obazta, Laugenstangen und Weizenbier. Oh, war das lecker. Es war ein sehr schönes Beisammensein mit all unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen. Wir freuen uns auf weitere Feste hier im AWO-Seniorenzentrum Kranichgarten.

Wollen Sie sich gerne bei unserem nächsten Fest ehrenamtlich engagieren? Wir freuen uns auf Sie! Infos unter Tel. 06221/75659-820 oderjutta.gramlich@awo-baden.de