Sommerfest im Kranichgarten

Am 5. September war es wieder so weit. Bei schönstem Bilderbuch-Wetter haben wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner zum alljährlichen Grillfest in unseren Garten ein. Der Sommer sollte schließlich gebührend verabschiedet werden. Durch die tatkräftige Mithilfe aller konnte ein ansprechendes Buffet geboten werden. Als Chef am Grill betätigte sich in diesem Jahr neben unserem Hausmeister, Herrn Schuckart, auch Herr Klische. Es wurden leckere Spezialitäten angerichtet. Die Bewohnerinnen und Bewohner steuerten selbstzubereitete Salate der Saison sowie kleineKaltgerichte bei.

Höhepunkt des geselligen Abends war zweifellos der Auftritt des Mädchentanzquartetts. Die Damen begeisterten das Publikum mit einer selbstinszenierten Choreografie und ernteten hierfür großen Applaus.

Zu späterer Stunde wurden im Garten spritzige Cocktails gereicht, die zur allgemeinen Erheiterung beitrugen und die ohnehin ausgelassene Stimmung weiter steigerten. Jenseits der alltäglichen Routine bot sich für Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Bewohnerinnen und Bewohner die Gelegenheit, sich in ungezwungener Atmosphäre zu unterhalten und sich besser kennen zu lernen.

Kurz um: Es war ein rundum gelungenes Fest und wir freuen uns schon auf den nächsten Anlass, um die nächste tolle Feier auf die Beine zu stellen. Denn, wie sagt man so schön: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen!

In diesem Sinne denken wir allen fleißigen Händen, die an diesem Tag mitgeholfen haben.