Unser Herbstfest ein Fest der Extraklasse

Der unter dem Künstlernamen, Antonio Lang, bekannte Stelzenmann, ließ es sich nicht nehmen um vom Bodensee nach Heidelberg zu kommen und unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Kindern vom St. Marien-Kindergarten ein paar ganz besondere Stunden zu bereiten.

„Das war mein erster Handkuss, den ich je bekommen habe“ freute sich eine Bewohnerin, als sie von Antonio Lang“ galant begrüßt und an ihren Tisch begleitet wurde.

Nicht nur bei seiner Begrüßungsrunde in der er von Tisch zu Tisch ging, erheiterte er die Bewohnerinnen und Bewohner mit Animationen aus dem Stegreif.

Auch die Kinder vom St. Marien-Kindergarten, die mit ihren Liedern und Tänzen das Programm gestalteten, hatten nur Augen für den Stelzenmann.

Bei unserem Rätsel: „Wie schwer ist der Kürbis“, der eine Gewicht von 11 kg hatte konnte Frau Dorner mit 11,8 kg den ersten Preis erzielen. Frau Spilles und Frau Knauer teilten sich die Plätze 2 und 3.

Wir danken Antonio und allen Beteiligten für diesen wunderbaren Nachmittag und würden uns sehr freuen, wenn er sich wieder einmal auf den Weg nach Heidelberg machen würde.