Vielen Dank

Da die Bewohner derzeit ohne persönlichen Kontakt bleiben müssen, hat die Bürgerstiftung Heidelberg zu einem neuen Projekt herausgefordert. Sie will alle Wohnbereiche in Seniorenheimen mit Tablet-Computern ausstatten, so dass die Bewohner ihre Angehörigen bei einem Anruf auch sehen können. „Connect – Wir stärken soziale Teilhabe“ nennt sich die Idee von Gudrun Jaeger und Doris Fritz-Sigmund aus dem Kreis der Stifter.

50 leicht bedienbare und mit guten Lautsprechern ausgestattete Tablets so Dr. Steffen Sigmund von der Bürgerstiftung, wurden daher angeschafft, und an 15 Heidelberger Heime verteilt.

In kurzer Zeit kamen über 13.000,- € an Spenden zusammen, die Bürgerstiftung Heidelberg leistete eine Anschubfinanzierung in Höhe von  2.000 €.

Wir vom Seniorenzentrum „Im Kranichgarten“ bedanken uns auch im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner für die großzügige Spende von 4 Tablets. Es ist hilfreich in dieser schwierigen Situation und wird uns auch in der Zeit nach Corona eine große Bereicherung sein.

Vielen vielen Dank